Wir fordern Rechte ein!

Die Freiplatzaktion Zürich (FPA) setzt sich für die Wahrnehmung und Durchsetzung der Rechte von geflüchteten bzw. migrierten Menschen und ihre Angehörigen ein. Hierzu bieten wir eine professionelle und staatlich unabhängige Rechtsberatung an, tragen rechtliche Missstände in die Öffentlichkeit und engagieren uns in lokalen und nationalen politischen Projekten.

Rechtsberatung

Aktuelles

1. Mai Podium zum EU-Asyl-Pakt

EU-Asyl-Pakt - Folgen des Asylrechtsabbaus für die Schweiz: Welche Auswirkungen haben die geplanten Veränderungen auf die Schweiz? Was bedeutet die gigantische...

Empfehlungen zur Neuausschreibung des Rechtsschutzes

Am 1. März 2024 hat das Staatssekretariat für Migration (SEM) die Beratung und Rechtsvertretung in den Bundesasylzentren (BAZ) für die Periode 2025 bis 2029 neu...

Petition und offener Brief an Bundesrat Beat Jans

Bundesrat Beat Jans hat nach knapp 50 Tagen im Amt bereits zum zweiten Mal Verschärfungen im ohnehin schon sehr restriktiven Asylwesen angekündigt. Die Freiplatzaktion...

16. Mai: Mitgliederversammlung

Alle Mitglieder und Interessierten sind herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung eingeladen. Datum: Donnerstag, 16. Mai 2024 Ort: In den Räumlichkeiten...

2. Februar: «Die Anhörung» in Wädenswil

Film und Gespräch: «Die Anhörung» von Lisa Gerig, 20:00 Uhr im SchlossCinema Wädenswil. Danach Filmgespräch mit der Regisseurin und Noémi Weber von der Freiplatzaktion...

Unterstützen Sie die Freiplatzaktion!

 

Die FPA finanziert sich als gemeinnütziger Verein mehrheitlich über private Spenden.

Jeder Beitrag trägt unmittelbar dazu bei, die Rechte von geflüchteten bzw. migrierten Menschen durchzusetzen und zu stärken. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Jetzt spendenMitglied werden